Reisen für den kleinen und großen Geldbeutel
  Startseite
    Deutschland
    Allgemeines
    Italien
    Tunesien
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Hotelbewertungen


http://myblog.de/travelicious

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vom Flughafen Leonardo Da Vinci zur Römischen Innenstadt

Falls der Transfer vom Flughafen zum Hotel nicht schon bei der Buchung dabei war, müsst ihr auf eigene Faust in die Innenstadt Roms kommen. Das ist auch leichter als man denkt - wenn man weiß wie!

Mit großem Geldbeutel....

vor dem Flughafen stehen jede menge Taxis, die nur auf euch warten. Ansonsten werden von vielen Hotel auch "Shuttle-Service im VIP-Auto" angeboten. Das kostet dann pro Fahrt um die 80 Euro, je nach Veranstalter. Am besten ist es, dieses Angebot schon von Deutschland aus zu buchen, dann steht am römischen Flughafen ein smarter Italiener mit einem Schild in der Hand, wo euer Name draufsteht und der euch die Koffer abnimmt und bequem vor eurem Hotel absetzt. Einfacher geht es nicht ;-) !

Für den kleinen Geldbeutel...

Gibt es einen Zuganbindung zur Innenstadt. Das wäre dann der Leonardo-Express, der pro Fahrt 14 Euro kostet und zur Haltestelle "Termini" fährt, dem sogenannten Hauptbahnhof Roms. Von dort aus gelangt ihr überall hin, auch zu anderen Städten in Italien. Die Tickets bekommt ihr direkt vor Ort in einem Kiosk oder einem Ticketschalter. Die Leute dort verstehen Englisch und ein "One ticket to Termini please" reicht vollkommmen aus, das ist für sie Alltag. So, dass Ticket noch kurz stempeln und rein in den Zug. Beim Rückweg sind die Tickets am Bahnhof "Termini" an Schalter und Zeitungskiosken verkauft. (Weiteres dazu siehe "Bahn- und Busverbindung in Rom"
Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten. Leider ist die Landschaft, durch die man fährt nicht gerade die bezaubernste. Man fährt durch Armenviertel, an Schrottplätzen vorbei und kargem Land. Aber wenigstens eines ist sicher: Günstiger geht es nicht ;-)
30.4.10 19:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung